CLASSES

Der bei yogapeople unterrichtete Yoga ist dynamisch, das heisst, Bewegung im Rhythmus des Atems steht im Mittelpunkt. Ziel ist es, durch die Asanas sowohl den Körper als auch den Geist wahrzunehmen, zu schulen und schlussendlich in Harmonie zu bringen.

Wir bieten verschiedene Yogastunden an: Zum einen die "Flow"-Klassen. Hier kannst du entsprechend deiner Yoga-Erfahrung entweder die Beginner-, Intermediate- oder Advanced-Klassen besuchen. Die "Focus"-Klassen haben einen inhaltlichen Praxis-Fokus, beispielsweise auf Rückbeugen (Back Up) oder auf Umkehrhaltungen wie den Handstand (Turn Upside Down). Du kannst dir diese Stunden wie "Mini"-Workshops vorstellen. Die Fokus-Klassen richten sich grundsätzlich an alle Interessierten, aber Erfahrung mit Yoga vorteilhaft. Und schlussendlich gibt es noch Booster, Next Level und Free Spirit. Bei diesen drei Yogastunden steht deine persönliche Yogapraxis im Vordergrund. Booster und Next Level sind Privatstunden, Free Spirit eine Gruppenstunde, die für Yogis aller Levels geeignet ist. 

Erfahre mehr zu den Stunden, indem du eines der Angebote anklickst.

Start your yoga journey
start-your-yoga-journey

Start your yoga journey

The workshop for new asana alchemists

Während 3 Stunden erhältst du einen Überblick über die wichtigsten Bewegungsprinzipien von Yoga, also einen Einstieg in die Asana-Praxis und der damit verbundenen Philosophie. Der Workshop ist auf maximal 8 Teilnehmer beschränkt. So können wir dich ganz persönlich fördern und sind für deine Fragen und Anliegen offen. ...

Beginner Flow
beginner-flow

Beginner Flow

Die Yogastunde für Neueinsteiger.

Erwerbe grundlegende Yogatechniken: Wir erlernen Yoga-Flows (Bewegungsabläufe) für dein tägliches Wohlbefinden. Nach und nach lernst du neue Asanas (Positionen) kennen und sie in deine Yogapraxis zu integrieren. ...

Intermediate / Advanced Flow
intermediate-advanced-flow

Intermediate / Advanced Flow

Die Yogastunde für Asana Alchemisten! Mit viel Bewegung & Spass.

Entspannung durch Bewegung: Mit den grundlegenden Techniken und Asanas (Positionen) des Yoga vertraut, erkunden wir etwas komplexere Bewegungen und Flows. Diese Stunde ist für etwas erfahrenere Yogis oder Menschen mit einem guten Körpergefühl (machen z. B. regelmässig Sport, haben keine Verletzungen) geeignet. ...

Yoga Quickie
yoga-quickie

Yoga Quickie

Aktiv Energie tanken in der Mittagspause. Open Level.

Der Yoga Quickie gibt dir Kraft und Energie für den Nachmittag: Während 30 Minuten bewegen wir den ganzen Körper, lösen Verspannungen und entspannen den Geist.
Täglich 30 Minuten Bewegung, um gesund und leistungsfähig zu bleiben, empfehlen Experten und Gesundheitsorganisationen. Mit dem Yoga Quickie erreichst du dieses Ziel mit Leichtigkeit. ...

Free Spirit
free-spirit

Free Spirit

Asana Lab: Open Level (alle Levels)

DAS Asana Lab: Die Idee stammt aus dem Ashtanga Yoga Mysore Style. Nach einem kurzen gemeinsamen Einstieg gehst du zur selbstständigen Praxis über. Du kannst hier entweder die traditionelle Ashtanga Serie üben oder du erarbeitest dir mit mir dein eigenes persönliches Programm. Diese Stunde ist das Herzstück für jeden Asana Alchemisten! ...

So deep!
so-deep

So deep!

Fokus auf Beweglichkeit, Dehnung und Hüftöffner.

Wenn du gezielt an deiner Beweglichkeit arbeiten möchtest, dann ist das deine Stunde! Hier geht es hauptsächlich um die Mobilisierung all deiner Gelenke, um Hüftöffner und ums Dehnen, mehr als in anderen Stunden. Auch ein Spagat oder Bein hinterm Kopf ist nur Übungssache! ...

Turn Upside Down
turn-upside-down

Turn Upside Down

Umkehrhaltungen und Armbalancen

In dieser Yogastunde arbeiten wir besonders mit und an Umkehrhaltungen (z. B. Handstand) und Armbalancen (z. B. Krähe) und allem, was dazu beiträgt, diese Asanas erkunden und verbessern zu können. ...

Twisted
twisted

Twisted

Drehhaltungen

Im Zentrum dieser Yogastunden geht es um diverse Formen von Drehhaltungen, also Rotationen des Oberkörpers und Bindungen. ...

Soft Kitty
soft-kitty

Soft Kitty

Sanfte Asanapraxis, Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung

Wenn Sheldon aus The Big Bang Theory einschlafen will, dann lässt er sich dieses Lied vorsingen, denn es beruhigt und entspannt ihn. ...

Back Up
back-up

Back Up

Rückbeugen

In Back Up-Stunden dreht es sich rund um Rückbeugen (z. B. Brücke) und um alles, was diese unterstützt, also die Stärkung der Muskulatur der Körperrückseite, Mobilisierung des Schultergürtels usw. ...

Strong Feelings
strong-feelings

Strong Feelings

Kraftvolle Übungen

*Ächz! * Ja, starke Gefühle kommen auf, wenn du diese Stunde besuchst, denn hier arbeiten wir am Kraftaufbau: Mit kräftigenden Asanas, aber auch mit Hilfsmitteln wie dem Gymnastikball, Bändern und Gewichten. ...

Booster
booster

Booster

The private consultation to get answers about a personal yoga matter.

Du willst wissen, wie du dich besser bewegen kannst? Hält dich etwas zurück? Möchtest du Tipps, wie du beispielsweise dein Chaturanga oder deine Hüftbeweglichkeit verbesserst? Dann ist das deine Gelegenheit! ...

Next Level
next-level

Next Level

Your Private Class (Einzelunterricht)

Hast du persönliche Anliegen bezüglich Yoga, Bewegung, Sport und Gesundheit? Oder möchtest du deine Asana Praxis auf das nächste Level bringen? Dann buche diese Privatstunde, in der wir eine Bestandsaufnahme deiner Bewegungsqualität machen und deine nächsten Praxisziele definieren, um darauf basierend ein Programm für dich zusammenzustellen. ...